fahnen-ottmaring.jpg

Sie sind hier:

Die Vorstandschaft

Die Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Ottmaring kümmert sich um die Geschicke des Feuerwehrvereins, der die Aufgabe hat die Aktive Mannschaft zu unterstützen und die gesellschaftlichen Aufgaben der Feuerwehr wahrzunehmen.

werner-kraus-1-vorstand-content
Werner Kraus 1.Vorstand

konrad-kindler-2-vorstand-content
Konrad Kindler 2.Vorstand

Der Vorstand (aktuell Werner Kraus) wird wie die Kommandanten für 6 Jahre gewählt, allerdings sind hier nicht nur die aktiven Kameraden wahlberechtigt, sondern auch die fördernden und passiven Mitglieder.
Die stellvertretenden Vorstände (aktuell Konrad Kindler) sollen den Vorstand in seiner Arbeit unterstützen und ihn bei Verhinderung vertreten. Einer der beiden Stellvertreter wird wie der Vorstand für 6 Jahre von allen Mitgliedern gewählt.

Der Vereinsrat setzt sich ebenfalls auf zwei Teilen zusammen, den gewählten Mitgliedern und den Mitgliedern, die aufgrund ihrer Funktion in der aktiven Mannschaft, in den Vereinsrat berufen werden. Gewählt werden die Vertrauensleute, der Kassier und der Schriftführer. Aufgrund der Funktion sind im Vereinsrat die Gruppenführer, der Jugendwart und der Gerätewart.

Die Vereinsmitglieder setzen sich aus folgenden Gruppen zusammen:
Aktive Mannschaft: Mitglieder, die im Einsatzdienst stehen inkl. der Jugendfeuerwehr.
Passive Mitglieder: Mitglieder, die aus Alters- oder Zeitgründen aus der aktiven Wehr ausgeschieden sind.
Fördernde Mitglieder: Mitglieder, die dem Feuerwehrverein beigetreten sind und mit Ihrem Beitrag die Feuerwehr unterstützen wollen.
Ehrenmitglieder: Verdiente Mitglieder im Verein, denen dieser Titel aufgrund ihrer Leistungen um den Verein verliehen wurde.

Derzeit sind im Verein ca. 140 Mitglieder, Tendenz hoffentlich steigend!

Kontaktdaten Vorstände:

1. Vorstand

Werner Kraus
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Vorstand

Konrad Kindler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!