B3 - Brandnachschau

 

Anwohner bemerkten aus dem Kamin der Schule Ottmaring ungewöhnlich starke Rauchentwicklung. Telefonisch Informierten sie den Kommandanten, welcher Alarm für die FF Ottmaring und Friedberg auslösen lies. Da bei der Erkundung festgestellt wurde, dass der gesamten Heizungsraum verraucht war, wurde die Türe gewaltsam geöffnet, da die Brandmeldeanlage der Schule immer noch nicht angeschlossen war. Ein Trupp unter Atemschutz erkundete die Ursache der Rauchentwicklung. Offensichtlich lag ein Defekt der Heizung vor. Zusammen mit der FF Friedberg wurde die Schule belüftet und im Anschluss dem eingetroffenen Bereitschaftsdienst übergeben.