Gemeinschaftsübung

 

Unter Leitung unseres 2. Kommandanten wurde ein Übungsszenario in der Pfarrer-Fiegl-Straße vorbereitet. Das Übungsszenario sah vor, dass es bei Renovierungsarbeiten an einer Werkstatt eines ehemaligen Bauernhofes zu einer Verpuffung gekommen ist. Ein Bauarbeiter lag verletzt auf einem Gerüst, ein weiterer eingeklemmt unter einem PKW der Werkstatt. Herumfliegenden Teile verletzten einen Staplerfahrer schwer und im Nachbargebäude brach ein Brand aus.
Im Einsatz waren die Feuerwehren Ottmaring, Rederzhausen und Hügelshart.
Der zuerst noch anwesende Sohn des Besitzers war im Laufe des Einsatzes verschwunden und musste vom Drohnen-Team des BRK gesucht werden. Diese waren ebenfalls mit ELW2 und Kdow vor Ort.Unter Leitung unseres 2. Kommandanten wurde ein Übungsszenario in der Pfarrer-Fiegl-Straße vorbereitet. Das Übungsszenario sah vor, dass es bei Renovierungsarbeiten an einer Werkstatt eines ehemaligen Bauernhofes zu einer Verpuffung gekommen ist. Ein Bauarbeiter lag verletzt auf einem Gerüst, ein weiterer eingeklemmt unter einem PKW der Werkstatt. Herumfliegenden Teile verletzten einen Staplerfahrer schwer und im Nachbargebäude brach ein Brand aus.
Im Einsatz waren die Feuerwehren Ottmaring, Rederzhausen und Hügelshart.
Der zuerst noch anwesende Sohn des Besitzers war im Laufe des Einsatzes verschwunden und musste vom Drohnen-Team des BRK gesucht werden. Diese waren ebenfalls mit ELW2 und Kdow vor Ort.