Brand Hecke - droht auf Gebäude überzugreifen

 

So wurden wir heute mit der Freiwillige Feuerwehr Rederzhausen, der Freiwillige Feuerwehr Friedberg (Bayern), der Freiwilligen Feuerwehr Hügelshart, dem Rettungsdienst und der Polizei nach Rederzhausen alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt waren dichte Rauchschwaden zu erkennen und eine Anfahrt auf Sicht möglich. Durch schnelles Eingreifen konnte der Schaden an den beiden Gebäuden in unmittelbarer Nähe gering gehalten, bzw. ein Übergreifen verhindert werden.
 
An dieser Stelle ein Hinweis!
 
Das abbrennen von Unkraut sollte in der Nähe von Hecken unterlassen werden! Die Hecken sind trotz Regen im inneren total trocken und brennen schneller ab als wir ihnen helfen können!