mannschaft.jpg

Sie sind hier:

Gasalarm im Griesfeldweg

Anwohner bemerkten am frühen Samstagabend starken Gasgeruch im Griesfeldweg.

Die Leitstelle Augsburg alamierte die Feuerwehren aus Ottmaring und Rederzhausen sowie den Gefahrstoffzug des Landkreises Aichach-Friedberg, bestehend aus den Feuerwehren Friedberg, Aichach und Mering.
Tatsächlich wurde ein Gasaustritt bestätigt. Hinweise lieferten der starke Geruch und die deutliche Eisbildung am Tank. Von den Feuerwehren wurde dann standardmäßig für diesen Einsatz eine Sperrzone eingerichtet. Dabei mussten ca. 40 Personen aus ihren Wohnungen evakuiert werden. Zeitgleich wurde von der FF Ottmaring und dem Rettungsdienst im Feuerwehrhaus Ottmaring eine Sammelstelle für die evakuierten Personen eingerichtet, wo diese auch betreut und mit Getränken versorgt wurden. Mit Hilfe einer Fachfirma konnte der Tank abgedichtet werden. Nachdem alle Messungen in Gebäuden, Kanal und der Umgebung negativ ausgefallen sind, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren und die Einsatzstelle konnte an die Polizei übergeben werden.
Bilder zum Einsatz: